Herzenssache Kunde in der Automobilbranche

Machen Sie Ihre Kunden zur Herzenssache!

Wie Sie mit „Automotive Clienting“ auch morgen noch auf der Überholspur fahren.

buchcover.png

Entwicklungen wie Big Data, demographischer Wandel, Car Sharing, E Mobilität und vieles mehr stellen die Automobilbranche vor große Herausforderungen. Um in den dadurch immer stärkeren Verdrängungsmärkten zu überleben, sind völlig neue Formen der Kundenorientierung gefordert-wie Clienting, die Beziehungslehre von Edgar K Geffroy.

Das Team BBE Automotive, die FSP Partner des TÜV Rheinland, Bernd Behrens und Edgar K Geffroy haben diese Lehre zu Automotive Clienting weiter entwickelt. Die Grundelemente des Clienting wurden dabei speziell für die Manager und Praktiker in der Automobilbranche überarbeitet.

Dies Buch ist eine wertvolle Lektüre für alle, die sich in dem hartumkämpften Automobilmarkt in Deutschland stellen und ermutigt sie, den Kunden zu ihrer Herzensangelegenheit zu machen.

Inhaltsverzeichnis "Herzenssache Kunde in der Automobilbranche"

1. Kopfstand der Marktregeln

  • Erfolgsfaktor Internet
  • Paradigmenwechsel
  • Die neue Freiheit
  • Grenzenlose Märkte
  • Innovation durch Kombination

2. Das Märchen vom Marketing

  • Marketing braucht Flexibilität und Schnelligkeit
  • Die neue Offenheit
  • Chefsache Internet
  • Automotive Clienting: der Rundumblick auf Mensch, Marke und Produkt
  • Das Ende der alten Strukturen

3. Wie Verkauf künftig funktionieren wird

  • Wissen ist Macht
  • Der Kunde als Verkäufer
  • Neue Denkweisen für den Automobilverkauf
  • von morgen
  • Die Einzigartigkeit siegt
  • Der Mensch im Mittelpunkt

4. Automotive Clienting – die sieben Schlüssel zur Einzigartigkeit für die Unternehmen der Automobilbranche

  • Der anspruchsvolle Autofahrer und informierte Autokäufer
  • Beziehung ist alles
  • Die Bedeutung zufriedener Kunden
  • Der Siegeszug der weichen Faktoren

5. Kundenstrategie des Nutzens

  • Strategiekiller Tagesgeschäft
  • Strategieprozess für mehr Kundenerfolg

6. Erster im Kopf des Kunden

  • Wege in den Kopf des Kunden
  • Der digitale Verkäufer
  • Erfolg ist eine Sache der Einstellung

7. Wer kommt vor dem Kunden?

  • Die Generation Y arbeitet anders
  • Mitarbeiter in den Mittelpunkt!
  • Ich will Spaß, ich will Spaß!
  • Die Firma als Familie

8. Triumph des Individuums

  • Zwischen zwei Welten
  • Werbung für alle oder Werbung für mich?
  • Bessere Technik, besserer Service
  • Maß für Maß bringt Erfolg

9. Der digitale Kunde

  • Irrtum 1: Hauptsache, ein Internetauftritt!
  • Irrtum 2: Am wichtigsten sind viele Besucher auf meiner Webseite!
  • Irrtum 3: Ich muss einfach nur bei Google gefunden werden!
  • Irrtum 4: Meine Internetseite lebt von informativen Texten!
  • Irrtum 5: Ich verkaufe nur mein Produkt und meinen Service!

10. Schneller, als der Kunde erlaubt

  • Stichwort Vorstellungskraft
  • Service mit Aufmerksamkeit und Herz

11. Neukundengeschäfte als wichtige Ergänzung zur Stammkundenpflege

  • Wie Sie sich Ihren Erfolg ausrechnen
  • Die Google-Suche
  • Die Facebook-Kampagne
  • Topentscheider gewinnt man anders
  • In sieben Schritten zum Kunden
  • Die Probefahrt lebt

12. Kairos – die Sekunde, die entscheidet

  • Schnell, schneller, Streichholz
  • Zurück in die Zukunft – mit Chronos und Kairos
  • Wenn die innere Stimme spricht

13. Partner statt Kunde

  • Willkommen in der Servicewüste!
  • Der gefesselte Zuschauer
  • Partnerschaft in der Automobilbranche fürm Fortgeschrittene
  • Leben Ihre Kunden noch?
  • Auf das Zusammenspiel kommt es an!

14. Die neuen Marktplätze

  • Autoservice daheim in der Garage

15. Beziehungsmanager statt Verkäufer

  • Wirtschaft ist menschlich
  • Alles eine Frage des Miteinanders
  • Der neue Verkäufer
  • Beziehungsarbeit

16. Kundenverblüffung statt Kundenzufriedenheit

  • Wer hat die Lösung?
  • Naturgewalten und Türöffner
  • Dichter Nebel
  • Kaffee trinken mit George Clooney

18. Helfen ist die Chance für Überleben im Wettbewerb

  • Menschen bleiben, Produkte gehen
  • Alles auf Anfang
  • Helfen hilft

19. Die nächste Generation der Kunden

  • Neue Kundengruppen, neues Glück
  • Auf zu den Frauen mit Anspruch!
  • Der Seniorenhandy-Flop

20. Connected Cars, Big Data – Chance oder Bedrohung für die Branche?

  • Der gläserne Autofahrer, der gläserne Kunde
  • Neue Geschäftsmodelle für die Branche
  • Was heißt das für die Automobilbranche?